Am 7. Jänner findet ein Festgottesdienst zur Verabschiedung der bisherigen Gemeindevertreter und Presbyter sowie zur Einführung der neuen statt.

Gottesdienst zu Verabschiedung und Einführung der neuen Gemeindevertretung und des Presbyteriums

Am Sonntag, dem 7. Jänner 2024 wird Abschied und Neubeginn in der Ev. Lutherkirche gefeiert

Am 1. Jänner des neuen Jahres hat die Amtsperiode der neuen Gemeindevertretung sowie des Presbyteriums begonnen.

Zum 31. Dezember 2023 sind diejenigen, die nicht mehr in der Gemeindevertretung sind oder bis dahin dem Presbyterium angehört haben, aus ihrer Verantwortung entlassen.

Deshalb findet am Sonntag, dem 7. Jänner 2024 um 9.30 Uhr in der Ev. Lutherkirche zu Spittal an der Drau ein Festgottesdienst statt. Darin werden die Ausscheidenden mit Dank verabschiedet, neue Gemeindevertreter angelobt und das neue Presbyterium in sein Amt eingeführt.

Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle Gemeindemitglieder zum Kirchencafé in das Gemeindezentrum eingeladen.

Herzlich Willkommen!

Dies sind die neuen Presbyterinnen und Presbyter:

Kuratorin: Vera Rafner-Rodtmann
stellvertretende Kuratorin: Edith Rainer

Schatzmeister: Arno Schrettlinger
stellvertretender Schatzmeister: Christian Kucher

Schriftführer: Matthias Schorratz
stellvertretende Schriftführerin: Gudrun Dundacek

weltliche Delegierte für die Superintendentialversammlung der Diözese Kärnten-Osttirol:
Angelika Wiener und Rudolf Obermann

Außerdem sind im Presbyterium:
Claudia Stöflin und Werner Tscharre

Peter Stockmann, Pfr.